Casino mit Echtgeld spielen: Tipps zu Sicherheit und Risikomanagement für sorgenfreie Unterhaltung

Das Spielen am Handy oder am PC ist heute eine ganz alltägliche Form der Unterhaltung in unserer Gesellschaft. Skepsis kommt jedoch dann auf, wenn man im Online Casino mit Echtgeld spielen möchte. Um kein Geld zu verlieren, muss man sich jedoch nur ein wenig auskennen – und schon sinkt das Risiko ganz enorm. Wir erklären Ihnen, was beim Spielen mit Echtgeld in Online-Casinos zu beachten ist!

Hier im Casino mit Echtgeld online spielen: Finden Sie die besten Spiele

1 Wildz Wildz Casino
JETZT SPIELEN
2 Betiton Betiton
JETZT SPIELEN
3 Royal-Vegas Royal Vegas
JETZT SPIELEN

Spielen im Online Casino: Realistische Erwartungen sollte man haben

Zunächst einmal ist es wichtig, dass Sie nicht mit falschen Erwartungen an das Spielen im Casino mit Echtgeld herangehen. Manche Leute denken, dass man automatisch um sein Geld betrogen wird, wenn man in einem Online-Casino einzahlt. Das stimmt nicht – genauso wenig stimmt es allerdings, dass man beim Spielen mit Echtgeld Geld verdienen wird, in dem man ständig gewinnt. Beide Ansichten sind extrem und entsprechen nicht der Wahrheit, und die Realität liegt in der Mitte dazwischen.

Das bedeutet konkret: Sie sollten weder riesige Verluste und Betrug noch das Reichwerden durch Gewinne erwarten. Sie werden manchmal gewinnen und manchmal verlieren, und sollten aus diesem Grund nur mit Geld spielen, welches für Sie entbehrlich ist.

Echtes Geld und falsches Spiel: Betrug lässt sich vermeiden

Online CasinoOnline Casino

Wenn Sie bei einem seriösen Online-Casino spielen, werden Sie nicht betrogen werden. Es gibt eine große Auswahl von solchen seriösen Anbietern, und es liegt an Ihnen zu entscheiden, welcher davon für Sie persönlich das beste Online-Casino ist.

Wie erkennt man ein vertrauenswürdiges Online-Casino? Das Wichtigste ist immer die Lizenz. Es gibt staatliche Behörden in verschiedenen Ländern aus Europa und weltweit, die sich voll und ganz der Regulierung und Lizenzierung von Online-Glücksspiel-Anbietern widmen. Beliebte Lizenzen kommen zum Beispiel aus Malta, England, Gibraltar und der Schweiz, aber auch Deutschland hat sein kurzem eine eigene Behörde und eigene Lizenzen.

Wer im Casino mit Echtgeld spielen möchte, sollte sich unbedingt einen Anbieter aussuchen, der im Besitz einer solchen gültigen Lizenz ist.

Immer einen kühlen Kopf bewahren

Viele Menschen fürchten sich vor Spielsucht, wenn es um das Thema im Casino mit Echtgeld spielen geht. Es ist auf jeden Fall verantwortungsbewusst, sich über dieses Thema Gedanken zu machen! Allerdings sollten Sie sich auch nicht vom Spaßhaben abhalten lassen, denn längst nicht jeder, der im Online-Casino spielt, wird süchtig. Es ist sogar relativ einfach, diesem Problem aus dem Wege zu gehen, indem man sich und sein Spielverhalten stets beobachtet und einen kühlen Kopf bewahrt.

Dazu gehört vor allem, dass man sich ein Budget zum Spielen im Casino mit Echtgeld und mit diesem Geld verantwortungsvoll umgeht. Verspielen Sie Ihr Budget nicht innerhalb eines Tages, sondern setzen Sie sich kleinere Einsatzlimits oder Verlustlimits – entweder pro Tag, pro Woche, oder pro Spiel-Session. Geben Sie niemals nach, wenn Sie das Bedürfnis verspüren, mehr Geld einzuzahlen und damit über Ihr Budget hinauszuschießen.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass sich Ihr Spielverhalten in eine gefährliche Richtung entwickelt, warten Sie nicht und holen Sie sich sofort Hilfe, Diese finden Sie direkt bei Ihrem seriösen Online-Casino oder bei Organisationen zur Spielsuchthilfe. Schämen Sie sich nicht, Hilfe in Anspruch zu nehmen!

Sichere Zahlungsmethoden wählen

Wer im Casino mit Echtgeld spielen will, muss das hierfür bestimmte Budget ins Online-Casino einzahlen, bevor man loslegen kann. Wenn man keine Lust mehr hat oder einen Gewinn macht, beantragt man eine Auszahlung, um das Casino-Guthaben wieder auf das heimische Bankkonto zu transportieren. Für diese Transaktionen gibt es zahlreiche verschiedene Zahlungsmethoden. Jeder Spieler kann wählen, welche Zahlungsmethode er gerne nutzen möchte.

Spielt man in einem lizenzierten Casino, sind alle Zahlungsmethoden sicher und seriös – dennoch muss man abwägen, denn die Methoden unterscheiden sich voneinander in Sachen Schnelligkeit, Nutzerfreundlichkeit, Kosten und auch Vertrauenswürdigkeit. Viele Spieler, die ganz besonders darauf bedacht sind, ihre Geldangelegenheiten so abgesichert wie nur möglich abzuwickeln, entscheiden sich für normale Banküberweisungen. Durch Instant Banking Services wie Giropay kann es diese Zahlungsmethode durchaus mit den modernen E-Wallets aufnehmen.

Die „richtigen“ Spiele

Gibt es betrügerische Spiele in den Online-Casinos? Sind die Spiele wirklich fair oder werden sie zugunsten des Casinos manipuliert, sodass man überhaupt nicht wirklich gewinnen kann? Solche Fragen plagen viele unerfahrene Spieler, und das zu Recht: in alten Zeiten hörte man nur zu oft von Spielautomaten, mit denen Schabernack getrieben wurde. Auch hier ist in den modernen Online-Casinos jedoch alles rechtlich geregelt: die gleichen Behörden, die auch den Casino-Besitzern Lizenzen geben, lizenzieren auch die Entwickler der Spiele. Top-Hersteller wie Microgaming und NetEnt besitzen viele Lizenzen und Zertifikate, nebst einem ausgezeichneten Ruf.

Dabei wird zum Beispiel überprüft, ob in die Spiele ein moderner Zufallszahlengenerator einprogrammiert ist, der die Ausgänge der Spieldurchläufe unvoreingenommen bestimmt. Die Online-Casinos selbst haben mit der Programmierung der Spiele nichts zu tun, denn sie stellen lediglich die Plattform zur Verfügung. Nur die Hersteller der Spiele haben Kontrolle darüber, wie „gut“ ein Spiel ist – und wie hoch die Gewinnchancen stehen.

Lernen Sie den Begriff Auszahlungsquote: diese wird in Prozent angegeben und besagt, wie hoch der Anteil der Gesamteinsätze ist, der DURCHSCHNITTLICH in Form von Gewinnen wieder ausgeschüttet wird. Je näher bei 100% die Auszahlungsquote, desto besser ist es für den Spieler. Diese Quote wird übrigens auch RTP (Return To Player) genannt und ist für jedes Spiel unterschiedlich.

Häufig gestellte Fragen zum Thema im Casino mit Echtgeld spielen

Hat man mit Boni wirklich Vorteile oder ist es Abzocke?

Sind die Bonusbedingungen realistisch zu schaffen, dann kann man sich als Spieler durchaus Vorteile verschaffen, in dem man Boni und Freispiele clever ausnutzt. In diesen Fällen ist es geschenkter Spielspaß im Casino. Unseriöse Anbieter haben schlechte Bonusbedingungen, die nur frustrieren – noch ein weitere Grund, sich nur bei einem guten Online-Casino anzumelden.

Was, wenn das Casino sich weigert, mein Geld auszuzahlen?

Seriöse Casinos zahlen aus – sonst hätten sie wohl keinen guten Ruf. Auch wissen die Anbieter, dass bei Streitfällen die lizenzierenden Behörden eingeschaltet werden können, was für die PR schlecht ist und nur Stress für alle bringt. Wenn Sie also Glück haben und gewinnen, Ihr Konto verifiziert haben und auch sonst alles in Ordnung ist, muss das Casino Ihnen auszahlen.

Kann ich auch ohne Echtgeld im Online-Casino spielen?

Ja – und als Anfänger sollten Sie das wohl auch: spielen Sie im Demomodus! Hiermit können Sie kostenlos spielen und das Casino sowie die Spiele selbst in Ruhe kennenlernen, ohne gleich Geld einzahlen zu müssen. Wenn es Ihnen nicht gefällt, haben Sie nichts verloren.

 

Menu